Kreisverband Bodenseekreis

 

+++ Pressebericht vom 14. Juli 1999 +++

Klufterner Ortschaftsratsliste von ödp und Unabhängigen aufgestellt

Die Listenaufstellung von ödp und Unabhängigen zur Kommunalwahl 1999 für Kluftern ist komplett. Nachdem die Klufterner Vertreter für den Häfler Gemeinderat und für den Kreistag bereits Anfang Juli auf einer gemeinsamen Nominierungsveranstaltung mit den übrigen Häfler Vertretern gewählt worden waren, wählten ödp und Unabhängige jetzt auch noch die Liste für den Klufterner Ortschaftsrat.

Die Liste wird angeführt von der bisherigen Ortschaftsrätin und stellvertretenden ödp-Ortsvorsitzenden Annedore Schmid. Es folgen auf den Plätzen 2 bis 10 Dr. Wolfgang Schäfer, Reinhard Näther, die Kreisrätin und ödp-Kreisvorsitzende Ruth Bärenweiler, Robert Obermeier, Detlev Gallandt, Susanne Schmid, Josef Bärenweiler, Isolde Jost und Gudrun Hasenfuß. Mit der erneuten Kandidatur für die Wahlen zum Ortschaftsrat bieten ödp und Unabhängige der Klufterner Bevölkerung damit auch heuer wieder die Möglichkeit, bei allen drei Wahlen (Kreistag, Gemeinderat und Ortschaftsrat) der Liste ödp und Unabhängige die Stimme zu geben, wobei Kluftern auch auf den beiden anderen Listen gut vertreten ist: Die Teilortsliste zur Gemeinderatswahl bilden Annedore Schmid, Dr. Wolfgang Schäfer und Ruth Bärenweiler. Für die Kreistagswahl kandidieren Ruth Bärenweiler auf Platz 1, Dr. Wolfgang Schäfer auf Platz 3, Annedore Schmid auf Platz 4 und Susanne Schmid auf Platz 10. Klufterner Vertreter stellen somit 4 von 22 Kandidaten der Kreistagsliste und haben mit drei Personen auf der Teilortsliste das maximal mögliche Potential ausgenutzt. Damit erweist sich Kluftern, wo ödp und Unabhängige 1994 bei der Ortschaftsratwahl 10 Prozent der Stimmen erhielten, erneut als die ödp-Hochburg im Bodenseekreis.